Heiße Winterzeit mit den Erotik-Adventskalendern 2019

Nur noch wenige Tage, dann ist schon wieder der erste Dezember. Höchste Zeit also, sich mit einem passenden Erotik-Adventskalender einzudecken.Welcher das für dich sein kann, erfährst du hier.

Hier schonmal ein kleiner Überblick der Empfehlungen, darunter findet ihr dann die einzelnen Kalender mit Beschreibung.

Zusammenfassung

Auch in diesem Jahr ist wieder für jeden Geschmack der richtige Erotik-Adventskalender dabei:

  • Wer den Adventskalender mehr zum Spaß und Ausprobieren haben möchte, ist mit dem EIS Deluxe Adventskalender gut beraten Zum Kalender
  • Einsteiger, die Qualität suchen, sollten sich dich den Adventskalender von Venize näher ansehen Zum Kalender
  • Fortgeschrittene die auch bereit sind, für Qualität mehr Geld zu investieren, um hinterher mehr davon zu haben, sind mit dem Amorelie Luxury Kalender sicher zufrieden Zum Kalender
  • BDSM-Liebhaber*innen können mit dem Eufory Adventskalender ihr Repertoire erweitern Zum Kalender
  • Single-Damen kann ich dieses Jahr zum ersten Mal den Amorelie Selflove Kalender empfehlen Zum Kalender

Zu den einzelnen Kalendern:

Venize

Venize Adventskalender 2019

2019 ist Venize zum ersten Mal mit einem eigenen Erotik-Adventskalender unterwegs. Das ist sogar der erste, den ich in meiner Wohnung aufstellen darf. In diesem Sextoy-Adventskalender für aktuell 89€ statt 119,99€ erwarten dich 24 aufregende Produkte mit einem Warenwert von 540€. Dabei ist für Frauen, Männer und Paare was dabei, also eine bunte Mischung.

7 Love Toys – unter anderem mein geliebter Mini-Wand von Lumunu – 5 Artikel aus der Liebesdrogerie, 5 vibrierende Artikel und 7 Bondage Accessoires sorgen für reichlich Abwechslung in der Adventszeit und im Bett.

EIS

Wie gewohnt, gibt es bei eis.de wieder zwei verschiedene Ausführungen ihrer Adventskalender:

EIS Deluxe Adventskalender 2019

Hier warten 24 Überraschungen für Paare auf euch. Das Highlight dürfte der Satisfyer Pro 2 sein, der mit enthalten ist. Aber auch sonst ist eine nette Mischung aus Toys, Drogerieartikeln und auch dem einen oder anderen kinky Teil enthalten. Insgesamt wird ein Warenwert von 550€ versprochen. Natürlich handelt es sich hierbei um den UVP.

Aus eigenen Erfahrungen würde ich sagen, dieser Kalender lohnt sich für Paare, die einfach ein bisschen Spaß haben, aber nicht zu viel Geld ausgeben wollen. Wer durchgehend hohe Qualität haben möchte, sollte wohl etwas mehr Budget einplanen.

EIS Premium Adventskalender 2019

Der Premium-Adventskalender kostet zwar unwesentlich mehr als die Deluxe Variante, hat aber auch entsprechend hochwertigeren Inhalt. Für diejenigen, die eine Klitoris besitzen, gibt es den Satisfyer Pro 3. Doch auch die Penis-Besitzer kommen nicht zu kurz, denn es versteckt sich auch der Satisfyer Men Vibration versteckt sich hinter einem der Türchen. Der (UVP) Warenwert, den ihr hier erhaltet, liegt bei über 900€. Da ist also durchaus auch was geboten für euer Geld.

Die Premium-Variante des EIS Adventskalenders kann ich schon eher empfehlen. Er ist zwar etwas teurer, aber dafür habt ihr hinterher erfahrungsgemäß auch mehr in der Nachttischschublade, das ihr Tatsächlich nutzen werdet.

Amorelie

Amorelie Erotik-Adventskalender 2019

Die Amorelie-Adventskalender sind nicht umsonst meist relativ schnell vergriffen, darum solltest du hier schnell zuschlagen. Kleiner Tipp: Aktuell kannst du sie auch genauer betrachten und anfassen, wenn du Zuhause eine Amorelie-Toyparty veranstaltest. Erstmals gibt es in diesem Jahr gleich 3 Ausführungen:

Ein hübsches, unaufdringliches Design mit 24 Schubfächern im Amorelie-Türkis und dazu tolle Überraschungen inklusive dem Vibro-Ei Peach und einem kinky Accessoire von der Star-Designerin Marina Hoersmanseder. Paare werden mit diesem Erotik-Adventskalender mit einem Warenwert von 485€ sicherlich auf ihre Kosten kommen.

Toll fand ich übrigens in der Vergangenheit die zu den Amorelie Adventskalendern gehörige App. Hier bekommst du interessante Tipps und Quizzes und kannst mehr über den Inhalt und die Nutzung der Toys erfahren.

Was ich jedoch negativ finde, ist, dass der Classic Erotik-Adventskalender wohl wieder den Womanizer One enthält. Hierbei handelt es sich um einen Womanizer mit 30 Minuten Laufzeit, den man nicht wieder aufladen kann. Man sollte heutzutage schon versuchen, auf auf Nachhaltigkeit zu achten. Daher ist so ein Einmalprodukt schon sehr schwach.

Der Amorelie Luxury Adventskalender macht seinem Namen alle Ehre. Nicht nur der Preis ist luxuriös, sondern auch der Inhalt dieses Premium-Adventskalenders. Edel in Schwarz und Gold macht er auch schon so auf dem Nachttisch oder Wohnzimmerschrank eine gute Figur. Während die Classic-Version hervorragend für Einsteiger geeignet ist, bietet Amorelie mit der Luxury-Ausführung auch etwas für Fortgeschrittene an, die eventuell auch schon ein paar Teile Zuhause haben. Mit einem Inhalt im Wert von 860€ kann man auch gut etwas anfangen.

Mit dazu gehören ein Premium-Masturbator, Bondage-Accessoires und der Womanizer Liberty. Ebenso findet ihr hier 3 exklusiv von Star Designerin Marina Hoersmanseder designte Accessoires. Das Halsband hatte ich schon um und wollte es gar nicht wieder ablegen.

Auch als Singles mögen Erotik-Adventskalender. Amorelie hat darum einen entwickelt, der extra für Single-Damen ist. Eine tolle Idee, finde ich.

Hier bekommst du Lovetoys und Beauty-Highlights sowie tolle Accessoires von Premiummarken im Wert von 485€. Wieder hatte die Star-Designerin Marina Hoersmanseder ihre Finger im Spiel. So hat man sich beispielsweise ein Gerät ausgedacht, mit dem du nicht nur deine Klitoris verwöhnen kannst, sondern durch Auswechseln des Aufsatzes auch gleich noch dein Gesicht peelen. Hochwertige Naturkosmetik von I Want You Naked (100% natürliche Inhaltsstoffe und hergestellt in Deutschland) komplettiert das Angebot.

Orion

Wie schon in den letzten Jahren gibt es auch 2019 wieder verschiedene Ausführungen der Erotik-Adventskalender:

  • Orion Adventskalender XXL für 89€ [Leider schon ausverkauft]

Orion Adventskalender 2019 XXL

Hier findet sich in 25 Türchen, inklusive Hintertürchen, Überraschungen für Sie, Ihn und Euch. Das Highlight ist laut Beschreibung ein Womanizer. Ich fürchte aber, hierbei handelt es sich um den Probier-Starlet, der nicht wieder aufzuladen ist. Das ist zwar nett zum Testen, doch aus ökologischer Sicht finde ich das nicht gut.

Der Warenwert von 299€ verspricht auch hier eine gute Mischung für Einsteiger, die ein bisschen Spaß haben wollen, aber nicht zu viel Geld ausgeben möchten.

Orion Erotik-Adventskalender 2019 Luxus

Durch das Schubkasten-System wirkt dieser Sextoy-Adventskalender von Orion schon etwas hochwertiger als die XXL Variante mit den gestanzten Türchen. Auch der Warenwert von 399€ verspricht Spaß für dich. Das Vibro-Ei Belou zum Beispiel ist ein tolles Accessoire für Paare.

Dieser Adventskalender ist gut für Paare geeignet, die erstmal Ausprobieren wollen, und noch nicht so viel Erfahrung mit Toys haben.

  • Orion Fetisch-Adventskalender Silent Night [Leider schon ausverkauft]

Orion Adventskalender 2019 Silent Night

Auch 2019 gibt es wieder die härtere Variante des Erotik-Adventskalenders: Silent Night. Hier findest du ausgewählte Artikel aus dem BDSM-Bereich, der das Fetisch-Leben auf süß-schmerzhafte Weise bereichern kann. Schade finde ich nur, dass dieser Kalender nun schon mindestens das 3. Jahr mit dem gleichen Design daher kommt.

Neben Anal-Toys mit und ohne Vibration, Nipple-Klemmen, außergewöhnlichem Sexspielzeug für den Penis, Schlaginstrumenten und Fessel-Varianten von soft bis heftig, findest du hier jede Menge Accessoires im Warenwert von 234€ zur Intensivierung eures Liebeslebens.

Eufory

Eufory BDSM Adventskalender 2019

Wo wir schon bei Fetisch-Adventskalender waren: Den gibt’s auch direkt von Eufory für 139€. 2018 war dieser Kalender sehr schnell vergriffen, also sollten Fans der härteren Liebesart schnell zuschlagen, um schnell zuschlagen zu können. In 24 Boxen findest du hochwertige Produkte im Gesamtwert von über 400€.

Einsteiger bekommen hier eine komplette BDSM-Ausrüstung. Doch auch Fortgeschrittene werden sich hinterher über eine Erweiterung ihrer Fetisch-Accessoires freuen können. Zu jedem Türchen gibt es auch eine praktische Erklärung, wie man das Accessoire ins Spiel einbeziehen kann. Besonders in diesem Bereich eine tolle Idee und Bereicherung, wie ich finde.

Von Fessel-Accessoires über Wartenbergräder bis zu Nippelklemmen ist an alles für ein aufregendes BDSM-Spiel gedacht. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das Öffnen (und Testen) von meinen Eufory-Türchen.

Lovehoney [leider bereits ausverkauft]

Lovehoney Sextoy-Adventskalender

Auch Lovehoney hat in diesem Jahr wieder einen eigenen Sextoy Adventskalender heraus gebracht. 24 spannende Überraschungen der Lovehoney Toy-Favoriten könnt ihr darin finden.

Vor allem für absolute Einsteiger könnte das Inventar ganz spannend sein. Enthalten ist auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas. Von Würfeln für ein lustvolles Vorspiel, Massagekerze für etwas Entspannung über Fesselaccessoires bis hin zum We-Vibe Paarvibrator ist alles enthalten.

Den Originalpreis von 120€ finde ich ehrlich gesagt ein bisschen hoch, auch wenn du dafür Toys und Accessoires im Wert von 255€ erhältst. Wenn du aber über meinen exklusiven Lippenbekenntnisse-Fanlink gehst, kannst du dir 15% sparen. 102€ hört sich dann auf jeden Fall schon deutlich besser an. Allein der Paarvibrator von We-Vibe ist für frischverliebte Pärchen eine tolle Bereicherung.

Zusätzlich gibt es aktuell auch noch 20% auf alles – also bekommst du ihn für nur 81,60€.

Burlesque-Dessous [Leider nicht mehr verfügbar]

Burlesque Dessous Sextoy-Adventskalender

Auch bei Burlesque-Dessous kannst du dieses Jahr einen der schicken, limitierten Adventskalender bekommen. Lovetoys, Soft-Bondage-Artikel, Kosmetika, Dessous und mehr versprechen eine heiße Adventszeit für Paare, die eine gemeinsame Sammlung aufbauen wollen.

Das Highlight ist der Womanizer 2Go, ein hübscher Womanizer in übergroßer Lippenstift-Form. Der allein hat schon einen Warenwert von 119,95€. Solltest du mit dem also gerade liebäugeln, hast du quasi 23 andere Überraschungen geschenkt. Der Adventskalender kostet nämlich ebenfalls 119,95€ und verspricht einen Warenwert von 305€.

 

Ich wünsch dir eine besinnliche Weihnachtszeit.

Deine Sally

❥ In diesem Beitrag nutze ich Affiliate-Links. Das heißt, wenn du nach dem Klick auf einen der Produktlinks etwas einkaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Wenn dir also gefällt und hilft, was wir hier schreiben, kannst du das Lippenbekenntnisse-Team auf diesem Weg gern unterstützen.

2 Comments

  1. Ich liebe Deine Tests und Beschreibungen, allerdings dachte ich, wenn ich auf den Link des
    ❥Amorelie Adventskalender Selflove für 119,90€ klicke, ich von Dir eine nähere Bescheibung oder Bilder des Inhaltes finde (wer das nicht möchte muss ja nicht nachschauen). Bei den Preisen und da ich schon etliches besitze, will ich wissen was ich bekomme, wenn ich mich dann auch täglich auf das neue Türchen freue, schließlich wird es erst am entsprechenden Tag geöffnet. Meine Tochter hat bisher ihren Inhalt immer zum Schrottwichteln genutzt, das möchte ich mir gerne ersparen.

    1. Hallo meine Liebe,
      danke für die Anregung, allerdings liegen mir die Adventskalender nicht alle vor 😉
      Erfahrungsgemäß ist eher in den günstigeren Versionen Schrottwichtel-Inventar.
      Das, was ich bisher vom Selflove Adventskalender gesehen habe, sah in der Tat brauchbar aus, waren aber wie beschrieben nicht nur Toys, sondern auch hochwertiges Beauty-Zeugs.
      Liebe Grüße,
      Sally

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.