Womanizer X Lovehoney Pro40: Altbewährtes neu aufgelegt

Womanizer hat zusammen mit dem Toyshop Lovehoney seinen Pro40 neu aufgelegt. Und ich habe den Klassiker für dich getestet.

Womanizer Pro40 ist doch schon alt? Stimmt. Aber Lovehoney hat diesen Klassiker noch einmal mit Womanizer zusammen neu aufgelegt und mir einen zukommen lassen, damit ich ihn testen kann.

Der Womanizer X Lovehoney Pro40

Der ursprüngliche Womanizer Pro40 war vor vielen Jahren schon der erste Womanizer, den ich besaß. Damals wusste ich seine Wirkungsweise noch gar nicht so zu schätzen. Heute möchte ich dagegen die Pleasure Air Technologie nicht mehr missen und greife gern zu einem meiner Sauger, wenn ich ohne großen Aufwand einen intensiven Orgasmus genießen möchte.

Gemeinsam mit dem Erotik-Onlineshop Lovehoney hat Womanizer dieses Modell jetzt exklusiv neu heraus gebracht. Preislich bewegt er sich im Mittelfeld zwischen dem Starlet 2 für knapp 70€ und dem Premium für knapp 190€. Auch technisch trifft das in etwa zu, denn er bietet sechs Intensitätsstufen an, während der Starlet 2 nur vier hat und der Premium ganze zwölf.

Das Womanizer X Lovehoney Pro40 Design

Womanizer X Lovehoney Pro40 in der BadewanneIch glaube, mein altes Modell war grau und silber. Da wirkt der neue von Womanizer X Lovehoney schon deutlich schöner mit seinem Schwarz und Silber. Er wirkt jedoch nicht ganz so edel wie seine teureren Geschwister. Sein Design ist dennoch hübsch, hochwertig und vor allem auch nach wie vor gut durchdacht. Er liegt gut in der Hand und man kann ihn bequem über die Tasten steuern.

Während mich beim ersten Starlet beispielsweise gestört hat, dass es nur eine Taste gab und dass er doch etwas sehr klein war, ist der Pro40 hier besser in der Handhabung. Du kannst problemlos durch die 6 Intensitätsstufen nach oben oder unten schalten und so angenehm variieren.

Geladen wird er per Steckerkabel, nicht über die Magnetanschlüsse wie die teureren Modelle. Trotzdem ist er zu 100% wasserdicht und kann dich auch bedenkenlos in die Badewanne begleiten. Das ist doch perfekt für eine kleine Auszeit bei diesem Herbstwetter gerade draußen.

Schade finde ich aber irgendwie, dass sich nur das Womanizer-Logo auf dem Pro40 befindet und nicht auch das süße Herzchen von Lovehoney wie sonst auf den Eigenproduktionen.

Wie fühlt sich der neue Pro40 an?

Ich muss ja gestehen, ich bin inzwischen schon ein bisschen verwöhnt. Wenn man beispielsweise zuletzt den Womanizer DUO benutzt hat, kommt einem der Womanizer X Lovehoney Pro40 ein wenig altbacken vor. Als ich beim Entspannen durch die Intensitäten gedrückt habe und plötzlich Schluss war, dachte ich mir schon irgendwie „Wie, nur so wenig Power?“.

Nachdem ich ihm aber noch ein paar Chancen gegeben habe, konnten wir uns doch ein wenig anfreunden. So bringt mich auch der Pro40 recht flott zu angenehmen Orgasmen. Eigentlich sind die 6 Programme auch gut ausreichend. Mehr benötige ich nur, wenn ich schon die eine oder andere Runde mit ihm direkt davor hatte.

Mit einem bisschen wasserbasierten Gleitgel fühlt sich der Silikonkopf um die Klitoris herum übrigens gleich noch viel besser an und die perfekte Position ist noch schneller gefunden. Dann heißt es eigentlich nur noch zurücklehnen und entspannen.

Eine gute Kombination macht er übrigens auch mit einem Dildo zusammen, falls dir die Stimulation der Druckwellen allein nicht genügen.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Womanizer X Lovehoney Pro40 UnboxingMaterial: Silikon
  • Gewicht: 174 g
  • Maße:
    • Gesamtlänge: ca. 16,5 cm
    • Durchmesser Saugkopf: ca. 2cm
  • 6 Intensitätsstufen
  • Wasserdicht
  • Akku wird über einen Stecker per USB-Ladekabel geladen
    • Bis zu 120 Minuten Betriebszeit
  • Inhalt: Womanizer X Lovehoney Pro40, USB-Ladekabel Bedienungsanleitung
  • Preis: 99,95€ bei Lovehoney
    • Nur 84,96€ wenn du über meinen exklusiven Lippenbekenntnisse-Fanlink gehst und dir 15% auf deinen Einkauf bei Lovehoney sparst

Fazit

Der Womanizer X Lovehoney Pro40 ist ein solides Modell, anders kann man es nicht sagen. Er sieht schick aus und hat nach wie vor eine tolle Technik, die Menschen mit Klitoris relativ sicher zum Orgasmus bringen kann. Ich selbst bin da schon etwas verwöhnt, aber trotzdem habe ich nicht das Gefühl gehabt, dass wir etwas fehlt, wenn ich zu diesem Modell auf meinem Nachttisch gegriffen habe.

Pro:

  • Zeitloses Design
  • Bewährte Pleasure Air Technologie
  • Akku betrieben
  • Wasserdicht
  • Orgasmusgarant

Contra:

  • Kein Austauschkopf in zweiter Größe dabei

15% Rabatt für Lippenbekenntnisse Fans

Ich denke, vor allem wenn du noch keinen Womanizer besitzt, ist der Womanizer X Lovehoney Pro40 ein guter Einstieg zu einem fairen Preis für einen Womanizer.

4,5 von 5 für den Womanizer X Lovehoney Pro40

Deine Sally

❥ In diesem Beitrag nutze ich Affiliate-Links. Das heißt, wenn du nach dem Klick auf einen der Produktlinks etwas einkaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Wenn dir also gefällt und hilft, was wir hier schreiben, kannst du das Lippenbekenntnisse-Team auf diesem Weg gern unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.