SelfDelve mit einer Lakritzstange ganz nach meinem Geschmack

Heiße Eiszapfen, sexy Maiskolben oder die wohl längste Lakritzstange der Welt aus den Silicone Sweets – bei SelfDelve bekommst du Silikondildos in vielen natürlichen und doch außergewöhnlichen Formen.

Seit kurz vor Weihnachten habe ich schon meine Lakritzstange, darum habe ich schon fast ein schlechtes Gewissen sie dir erst jetzt richtig vorzustellen. Ein ganzer Artikel nur für etwas Süßes aus Silikon? Ja, das geht.

Sweets for my Honey

Die SelfDelve Toys mit praktischer BlechdoseAls ich mir aus der Süßigkeiten-Kollektion von SelfDelve etwas zum Testen aussuchen durfte, war das gar nicht so einfach. Die Silikontoys sehen einfach alle zum Anbeißen aus. Ich hatte die Wahl zwischen folgenden süßen Dingern:

  • Die Zuckerwatte: In den Farben blau, rosa und vanilla kannst du diesen zuckersüßen Wirbel bekommen. Die Strukturierten Wirbel sollen sehen auf jeden Fall verlockend aus.
  • Der Mäusespeck: Hier umwickeln bunte Stränge die weiße Mäusespeckstange und sorgen so für sehr intensive Strukturen.
  • Die Biskuitrolle: Eher für die, die es sanfter mögen, denn die zarte, unregelmäßige Erhebungen sorgen für eine sanfte Massage.
  • Die Lakritzstange: Die verdrillten Stränge der schwarzen, mit Bronzepulver überzogenen Lakritzstange sind, glaube ich, eine wunderbare Mischung aus der Zuckerwatte und dem Mäusespeck

Kannst du nun mein Dilemma ein bisschen nachvollziehen? Allein vom Optischen her, war ich eigentlich eher bei der Biskuitrolle, aber ich hatte Angst, dass sie für mich doch zu sanft sein würde. Darum hat ich mich – obwohl ich im Süßigkeitenladen niemals freiwillig zu Lakritz greifen würde – diese mich hier aber doch am meisten angesprochen. Mir fehlt zwar der Vergleich, aber ich denke, es war eine sehr gute Wahl.

Wie übrigens alle SelfDelve Toys, werden auch die Silicone Sweets in Handarbeit in der Manufaktur in Dresden hergestellt und bestehen aus gesundheitsunbedenklichem Silikon und ebensolchen Farben. Schon allein darum finde ich diesen Shop sehr unterstützenswert.

Die zarteste Versuchung seit es Lakritze gibt

Silicone Sweets nicht nur zu WeihnachtenIch habe mir also die Lakritzstange ausgesucht. Warum? Ich weiß es nicht genau. Sie hat mich angelacht. Dabei ist das für Lakritze, wie schon gesagt, etwas sehr Ungewöhnliches. Aber das schwarze Design mit dem leichten Schimmer. Irgendwie ist dachte ich gleich, dass genau dieses DAS Toy der Silicone Sweets für mich ist.

Ich habe mich auch schon sehr darauf gefreut, als die Shop-Gründerin, Anja Koschemann, mir Bescheid gegeben hat, dass das Paket unterwegs ist. Ich habe sie übrigens bei der Gelegenheit auch noch gleich interviewt, dazu dann aber in einem eigenen Bericht demnächst mehr.

In einer edlen und praktischen Metallbox zusammen mit einer Probe wasserbasiertem Gleitgel kam mein süßes Ding dann auch an – und es war Liebe auf den ersten Blick. Eine tolle Mischung aus sanft und verspielt durch die Form und gleichzeitig auch hart und bestimmt durch die Größe und die Farbe. Da fällt einem dann erstmal wieder auf, dass ein Durchmesser von 3,5 cm gar nicht so schlecht ist für ein schönes Vorspiel. Zur Verarbeitung konnte ich auf den ersten Blick nichts Negatives sagen, auch auf den zweiten Blick nicht. Dieser Silikondildo hatte keinen Geruch und die Oberfläche war angenehm und sauber verarbeitet.

Wie fühlt sich die Silicone Sweets Lakritzstange an?

Struktur der SelfDelve LakritzstangeLangsam kann ich nicht mehr sagen, dass ich eigentlich kein großer Fan von Silikondildos bin, oder? Schließlich haben mich schon so manche Stücke überzeugen können, wie beispielsweise Loki von ivy.toys oder auch der Sailor Moon Stab von Geeky Sex Toys…. Und genau das hat auch die Lakritzstange getan, mich überzeugt. Sogar noch ein bisschen mehr bei der gemeinsamen Nutzung als allein. Einfach ein bisschen wasserbasiertes Gleitgel drauf und genießen.

Ich finde dieses süße Ding unheimlich abwechslungsreich, was die Gefühle, die es auslöst, angeht. Wenn du ihn ganz langsam und behutsam bei der Selbstbefriedigung nutzt, ist es eine sanfte, angenehme Stimulation, die Lust auf mehr macht. Die Rillen spürt man, aber sie sind nicht übertrieben stark. Es ist eher, wie ein behutsames Gleiten.

Wenn du es von deinem Partner oder deiner Partnerin benutzen lässt, kommt es auch wieder drauf an, wie. Bei der typischen Rein-Raus-Bewegung kann es von sanft bis äußerst intensiv alles sein, je nach Geschwindigkeit und Winkel. Am liebsten mag ich aber, wenn man dazu noch eine leichte Drehbewegung mit einbaut. So wurde ich in der Hündchenstellung kniend schon das eine oder andere Mal zu einem wohligen Orgasmus gebracht.

Das liegt nicht nur an der Textur, sondern auch an der etwas weicheren Festigkeit des Silikons. Ich weiß, das klingt komisch, aber eine bessere Beschreibung fällt mir nicht ein. Die SelfDelve Silicone Sweets sind ein bisschen fester als der getestete günstige Dildo von Eis und ein bisschen weicher als der oben erwähnte Loki.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Lakritzstange UnboxingMaterial: Silikon
  • Gewicht: 239 g
  • Gesamtlänge: ca. 23 cm
  • Durchmesser: ca. 3,5 cm
  • Wasserdicht
  • Inhalt: Blechdose, 1x Packung Gleitgel, Lakritzstange
  • Preis:
    • 85€ bei SelfDelve

Fazit

Lakritzstange vor winterlicher BlumeDiese Silikonstange hat es mir in der Tat angetan. Nun möchte ich tatsächlich gern noch mehr von den Silicone Sweets oder auch vom Garten Eden testen, denn die Formen und Texturen machen mich sehr neugierig.

Aber anderswo bekomme ich doch solche Spielsachen schon viel günstiger.

Natürlich ist 85€ ein stolzer Preis, doch Qualität kostet nunmal. Nach so manch verheerendem Urteil von Stiftung Warentest, sollte man saubere Verarbeitung und qualitativ hochwertige Materialien umso mehr zu schätzen wissen. Außerdem kann man ja auch nicht alle Tage eine Lakritzstange oder eine Aubergine als Dildo bekommen.

Pro:

  • Hochwertige Materialien
  • Gute Verarbeitung
  • Außergewöhnliches Design
  • Tolle Form und Festigkeit
  • Schöne Größe
  • Hübsche und praktische Aufbewahrungsbox
  • Kalorienarm

Contra:

  • Stolzer Preis

Süßigkeiten, mit denen man noch Kalorien verbrennt. Was will man mehr? Von mir gibt darum volle Punktzahl.

Deine Sally

❥ In diesem Beitrag nutze ich Affiliate-Links. Das heißt, wenn du nach dem Klick auf einen der Produktlinks etwas einkaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Wenn dir also gefällt und hilft, was wir hier schreiben, kannst du das Lippenbekenntnisse-Team auf diesem Weg gern unterstützen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.