Die Neue hier – Kitty

Als Salamander mir von ihrem Projekt erzählte, war ich sehr neugierig. Ein bisschen bewundere ich, wie offen sie mit dem Thema umgehen kann. Mir fällt das nicht so leicht. Zumindest kann ich nicht so offen darüber reden. Schreiben hingegen ist was anderes. Und testen natürlich auch. 

Umso mehr freu ich mich, hier mit unterstützen zu können und dir vielleicht mit dem einen oder anderen Bericht behilflich sein zu können.

Wer ist denn Kitty?

Damit ihr auch wisst, mit wem ihr es hier zu tun habt, ein bisschen was über mich: Ich bin Kitty und habe inzwischen schon ein bisschen Angst, zu einer Crazy-Cat-Lady zu werden. Mit den Männern klappt es zumindest nicht so richtig, seit es vor etwa einem Jahr mit meinem Freund auseinander gegangen ist. Dieses verflixte 7. Jahr… Und nun gehe ich auf die 30 zu, habe nen sicheren aber langweiligen Bürojob und bin allein.

Aber seien wir doch mal ehrlich, schlecht ist das eigentlich auch nicht. Ich kann nach Hause kommen, wann ich will – auch mal mit Besuch. Es schimpft keiner, wenn ich mir zu nem Film am Abend mal ein Gläschen Wein mehr gönne. Ich muss nur meinen Mist aufräumen. Und das Beste: Ich habe ein ganzes Bett mit 2×2 m Bettdecke nur für mich allein.

Aber Single zu sein, heißt nicht, dass ich keine Lust auf Sex habe. Darum habe ich nun schon eine kleine aber feine Sammlung an Spielsachen und freu mich, ein paar Erfahrungen mit dir teilen zu können.

Danke fürs Lesen ^.^

Eure Kitty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.