Starke Vibrationen mit dem Auflagevibrator We-Vibe Touch

Durch einen Bericht bin ich auf den We-Vibe Touch aufmerksam geworden. Einen kleinen aber feinen Auflagevibrator. Die Beschreibung klang kraftvoll und spannend, also habe ich ihn mir nach kurzem Überlegen trotz des vergleichsweise hohen Preises gekauft – und nicht bereut.

 

Der Auflagevibrator und sein Touch Design

We-Vibe Touch im Schaumbad

Vom Design her kommt der Touch relativ klein und schlicht daher. Wenn man bedenkt, wie groß so manch ein Massagestab ist, ist dieses hübsche lila Ding eher niedlich. Aber zumindest in diesem Fall muss ich ganz klar sagen: Auf die Größe kommt es nicht an! Die Technik die drin steckt, ist einfach geil und somit das Design sehr passend umgesetzt.

Der Touch wird auch per USB geladen, aber im Gegensatz zum Flamingo und dem Silhouette nicht über einen Stecker, sondern über einen kleinen Adapter, der magnetisch an zwei kleinen Punkten neben dem Bedienknopf haftet. In diesen Adapter passen dann Micro-USB Kabel – und die hat inzwischen ja vermutlich jeder zuhauf Zuhause. Das macht ihn auch wasserdicht – er ist also ein schöner Begleiter für ein entspannendes Bad.

Durch die kleine, kurvige Form liegt er hervorragend in der Hand – und ebenso gut zwischen den Beinen. Die leicht gekrümmte Spitze ist nahezu perfekt dafür geeignet, den Kitzler zu stimulieren.

Wie fühlt sich der Touch von We-Vibe an?

Das Material und die Verarbeitung rechtfertigen den Preis schon ein bisschen – dieser Auflagevibrator fühlt sich sehr hochwertig und gut verarbeitet an. Das Silikon ist angenehm und weich.

Wie fühlt er sich im Gebrauch an?

… ist doch die viel wichtigere Frage.

Großartig!

… ist meine schlichte Antwort.

Im Gegensatz zu vielen anderen Auflagevibratoren, die ich schon ausgetestet habe, ist dieser hier angenehm kraftvoll. Ich würde sagen, er vibriert nicht einfach, sondern es ist eher ein Pulsieren.

Ich meine, kennt ihr das, wenn ihr mit der Hilfe eines solchen Vibrators kommt, aber irgendwie auch nicht so richtig zufrieden seid, weil die Stimulation irgendwie zu oberflächlich war? Das hatte ich zumindest bei anderen Gerätschaften. Der Touch ist da anders, da kommt die Vibration nicht nur oberflächlich – und ich bin nach dem Kommen nicht mehr unzufrieden.

Man kann ihn auch punktgenau einsetzen, dafür ist die Spitze mit der kleinen Kuhle perfekt geeignet. Im Gegensatz beispielsweise zur Queen Bee von Hot Octopuss hat man mit dem Touch von We-Vibe nicht das Problem, nicht an die richtigen Positionen zu kommen. Andererseits hat man auch nicht das Problem, zu punktuell zu stimulieren, wie es zum Beispiel beim Zumio der Fall ist.

Und das Beste ist: Er ist dabei auch noch ziemlich leise! Er wird selbst auf der höchsten Stufe der 8 verschiedenen Vibrationsstufen nicht allzu laut. Für ein bisschen Entspannung zwischendurch also absolut geeignet.

Zahlen, Daten, FaktenAuflagevibrator We-Vibe Touch

  • Material: Silikon
  • Maße: Gesamtlänge 10 cm, Ø 3,4-4,5 cm
  • Wasserdicht
  • 8 Vibrationsstufen
  • Aufladezeit: 90 Minuten
  • Akkudauer: bis zu 2 Stunden
  • Inhalt: We-Wibe Touch, USB-Ladekabel mit -stecker, Bedienungsanleitung, Aufbewahrungsbeutel
  • Preis: aktuell im Angebot für nur ca. 60,40€ statt 88,90€ bei Amorelie

Eine kleine Anekdote zum We-Vibe Touch

Weil er so schön und praktisch und klein ist, habe ich den We-Vibe Touch auch mal mit auf Geschäftsreise genommen. Ich reise mit leichtem Gepäck, also hatte ich auch für diesen Trip über zwei Tage nichts zum Aufgeben. Allerdings fällt dieser „elektronische Gegenstand“ wohl beim Scannen auf und hat nicht die Form, die sofort erkannt wird. Also stand ich nun am Flughafen, ein Kollege neben mir, und sollte den ominösen elektronischen Gegenstand aus meiner Tasche vorzeigen.

Ähm, ja… Ein bisschen peinlich war’s mir natürlich schon – und der Dame an der Security wohl auch – aber letztendlich konnten wir alle drüber schmunzeln.

Fazit

Der Auflagevibrator Touch von We-Vibe hat es geschafft, meinen geliebten Magic Wand in den Schatten zu stellen, und ist nun meist das Gerät meiner Wahl, wenn ich schnell etwas Entspannung suche. Natürlich eignet er sich auch hervorragend für eine zusätzliche Stimulation beim Sex. So oder so sind intensive und zufriedenstellende Orgasmen eigentlich schon so gut wie garantiert.

Pro:

  • Tolle Form für die Klitorisstimulation
  • Klein und leicht
  • Angenehmes und hochwertiges Material
  • Wasserdicht
  • Akkubetrieben
  • Tiefe und intensive Vibrationen

Contra:

  • Nur eine Taste
  • Akku könnte ruhig länger durchhalten

Darum gibt es von mir auch mit 5 von 5 Sternen die volle Punktzahl!

Deine Sally

 

❥ In diesem Beitrag nutze ich Affiliate-Links. Das heißt, wenn du nach dem Klick auf einen der Produktlinks etwas einkaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Wenn dir also gefällt und hilft, was wir hier schreiben, kannst du das Lippenbekenntnisse-Team auf diesem Weg gern unterstützen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.